Kontakt

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 60

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

search WARENKORB
NUR BIS 09.12.2018
mehr...

Viscoschaummatratzen

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 2 Artikel
  1. 1

7-Zonen viscoline®-Matratze Sirius Premium

Normalpreis: 459,00 €

Sensationspreis: 413,10 €

Matratze Sirius viscoline® Tencel

Normalpreis: 389,00 €

Sensationspreis: 350,10 €

Zeige Sortierung In aufsteigender Reihenfolge Insgesamt 2 Artikel
  1. 1

Bewährte Viscoschaummatratzen erhöhen Ihren Schlafkomfort

Um Viscoschaum ranken sich viele Mythen. Dabei reagiert Viscoschaum ganz normal auf Druck mit einer Verformung. Er wurde ursprünglich von der NASA entwickelt, um den Druck auf die Astronauten beim Start zu verringern. Bis das viscoelastische Material den Weg in die Betten fand dauerte es 20 Jahre. Nun nutzen moderne viscoelastische Matratzen Punktelastizität und Druckentlastung aus der Forschung. Viscoschaum in Viscoschaummatratzen reagiert auf Druck und Körperwärme. Unter Einfluss der beiden Komponenten entsteht auf Viscoschaum ein perfekter Abdruck der Konturen eines Körpers. Wird eine Region stärker belastet, dann sinkt der Viscoschaum stärker ein. Von dieser Eigenschaft profitiert die Matratze mit einer körperangepassten Schlafoberfläche, auch bei einem geringen Körpergewicht. Eine Viscoschaummatratze bietet ein fast schwereloses Liegegefühl, da es keine Druckstellen gibt. Dreht sich der Schläfer im Schlaf, dann kehrt der Viscoschaum in seine Ausgangsposition zurück und passt sich der neuen Schlafposition an. Nutzen Sie die Weltraumtechnik für Ihren Schlaf!

Aufbau von Viscoschaummatratzen

Eine Matratze besteht aus mehren Komponenten. Damit der Schläfer nicht wie in einer Kuhle einsinkt, bildet ein Kern aus Kaltschaum den festen Mittelpunkt einer Viscoschaummatratze. Der Kaltschaumkern besitzt entweder einen kompletten Härtebereich über die gesamte Viscoschaummatratze oder lässt sich in verschiedene Härtebereiche gemäß den Körperregionen einteilen. Damit wird eine zusätzliche Druckentlastung erreicht. Der Härtegrad H2 wird für ein Körpergewicht zwischen 60 kg und 90 kg empfohlen. Darüber hinaus ist der Härtegrad H3 empfehlenswert. Kindermatratzen werden nach eigenen Kriterien bewertet. Über dem Kaltschaum befindet sich die viscoelastische Sicht von unterschiedlicher Dicke. Je dünner die viscoelastische Schicht ist, desto bewegungsfreundlicher ist die Matratze. Je dicker die viscoelastische Schicht ist, umso druckentlastender ist die Viscoschaummatratze. Bei uns im Shop können Sie Viscoschaummatratzen nach Ihren individuellen Bedürfnissen auswählen!